www.erpa.de>ERPA News
Montag, 26. Oktober 2020
 

ERPA Anwenderworkshops 2014/2015

Dienstag 30. September 2014

In diesem und auch nächstem Jahr wollen wir unseren Kunden eine neue, modifizierte Form des bei vielen Kunden sehr beliebten ERPA-Anwendertreffens vorstellen. Den Veranstaltungsort haben wir vom Hotel Freizeit In zum ERPA Hauptsitz nach Göttingen verlagert und im Besonderen die Gruppengrößen der Teilnehmer erheblich reduziert. Dafür finden jedoch  insgesamt 4 Termine statt zu denen jeweils 20 Teilnehmer erwartet werden. Unser Ziel mit dieser neuen Form des ERPA-Workshops ist es, den Teilnehmern eine noch praxisorientiertere und damit auch konstruktivere und nachhaltigere Form des gemeinsam Arbeitens und Lernens zu ermöglichen.

In unserem geräumigen Tagungsraum erwarten die Teilnehmer moderne, leistungsstarke PCs, um optimal arbeiten und konstruieren zu können. Zudem ermöglicht unser Showroom mit den modernen Hochleistungscuttern ZÜND G3 L-2500, S3 M-800 sowie der UV-Flachbett-Digitaldruckmaschine Océ Arizona 460 GT von Canon beste Voraussetzungen für das Praxistraining an den Maschinen.

ERPA Anwenderworkshop 19.-20.09.2014

Am 19.09.2014 fanden sich gegen 10:00 Uhr unsere 20 Teilnehmer aus der Verpackungsbranche (Verpackungsmittelmechaniker, Konstrukteure uvm.) bei ERPA in Göttingen ein. Nach einer  kurzen Begrüßung der Teilnehmer durch ERPA-Geschäftsführer André König erfolgte eine kleine Vorstellung des ERPA-Teams.

Im Anschluss ging es direkt mit den Workshopvorträgen los. Vorgestellt wurden zunächst die Neuerungen und ausgesuchten Funktionen in VPack von unserem Mario Hoy, Helge Klaus und Markus Plannerer. Unmittelbar danach konnten unsere Teilnehmer die vorgestellten Neuerungen  an den PCs bei dem ersten praxisorientierten Konstruktionstraining anwenden. Hierbei war auch eine gute Gelegenheit  sich untereinander auszutauschen oder Fragen an die ERPA-Experten aus dem Bereich Service und Programmierung zu stellen.

Nach dem ersten Teil unseres Workshops fand das gemeinsame Mittagessen statt, zu dem besondere Spezialitäten und Fingerfood aus Göttingen einluden. Bei lockerer Atmosphäre dauerte es nicht lange und es gab die ersten regen Unterhaltungen, Meinungs- und Erfahrungsaustausche rund um die Themen DesignIPrintICut.

Gestärkt ging es in den zweiten Teil unseres individuell geplanten Anwendertreffens, bei dem vor allem wieder unsere 3D-CAD/CAM-Software im Mittelpunkt stand aber auch unsere Stauraumoptimierungssoftware palOPTI nicht fehlen durfte. Abgerundet wurde dieser Teil  mit der Einteilung der Gruppen für das zweite Konstruktionstraining, welches diesmal einerseits an den PCs und zum anderen direkt an den Maschinen stattfand.

Bevor im Anschluss an die Konstruktionstrainings der dritte Teil des Workshops auf dem Plan stand, konnten sich alle noch einmal bei einer Kaffeepause entspannen.

MZ-Schnittstellen/Workflow, ERPA Vkalk- und EDB-Server sowie auch die Erstellung und Änderung von Verpackungsstandards mit PARMUS waren die Themen am Nachmittag. Mit veranschaulichten Beispielen aus der Praxis konnten unser Gregor Kominowski, Christian Grothey und Roman Schäfer-Janzen den Teilnehmer ein besseres Verständnis des theoretisch vermittelten Wissens ermöglichen.

So ging es nach einem  langen, aber dafür sehr lehrreichen und konstruktiven Workshoptag in den entspannenden und gemütlichen Teil des Abends über. Dazu trafen sich unsere Teilnehmer und das ERPA-Team in der Baccara-Lounge des Hotels Freizeit In. Es erwartete alle ein umfangreiches Barbecue-Grillbuffet sowie viele, lustige und konstruktive Gespräche in einer gemütlichen Runde. Alles in Allem war dies aus unserer Sicht ein rundum gelungener Tag, der unseren Teilnehmern hoffentlich noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird.

Das nächste Anwendertreffen findet vom 13.-14.11.2014 (leider bereits ausgebucht) statt. Wir freuen uns bereits sehr auf diesen Termin. Unsere Teilnehmer können sich wieder auf ein abwechslungsreiches und buntes Rahmenprogramm freuen.

 

Weitere Folgetermine:

Januar, 16.-17.01.2015 (noch wenige Plätze frei)

Februar, 12.-13.02.2015 (noch wenige Plätze frei)

gemeinsames Gruppenfoto

ERPA Schulungsraum

Leinwand für optimale Präsentationen

Konstruktionstraining an den Maschinen

Konstruktionstraining an den Maschinen

Konstruktionstraining an den Maschinen

Die MAC-Version (nativ) unserer Software AiVPack

 
Software- und
Systemlösungen für
die Verpackungsindustrie
ERPA Systeme GmbH
Technische und Graphische
Datenverarbeitung
Willi-Eichler-Str. 24
37079 Göttingen · Germany
www.erpa.de
Phone +49(0)551-789 50-0
Telefax +49(0)551-789 50-77
info•erpa.de
www.vpack.de
www.verpak.de
www.palopti.de